Therapie- & Kursangebote

                    für Frauen, ihre Tiere & spirituell offene Männer                                                                    

Kurs-Start der nächsten zertifizierten Yoga-Kurse                von der Krankenkasse                   in Dorsten-Holsterhausen:                                                              April 2024

Meine Praxis-Kurse für Frauen "Yoga zur Stressbewältigung" sind von den Krankenkassen zertifiziert! 

Kurszeiten: Dienstag 19:30-21:00

                  Freitag    10:00-11:30

aktuell:

  • Dienstag-Kurs ab 23.04.2024
  • Donnerstag-Kurs ab 25.04.2024
  • Freitag-Kurs ab 26.04.2024

alle Infos zum Kurs findest du auf deinem Krankenkassen-Portal.

Die Kurse laufen über 12 Termine und kosten 180,-. Die KK trägt davon in der Regel 80% bei regelmäßiger Teilnahme.

 

Deine Anmeldung machst du direkt hier. Ich schicke dir die Begrüßung mit allen wichtigen Infos zur Teilnahme und die Kursrechnung. Am Ende des Kurses bekommst du eine TN-Bescheinigung  und reichst diese zur (teilweisen) Erstattung bei deiner KK ein.  

 

 

Alles ist Schwingung - Energie - Information. Klangschalen sind hochschwingende Instrumente der Heilung. Nutze die Kraft der Klänge und des nährenden Frauen-Kreises. Hier darf alles sein - hier hat alles Raum - hier bist du willkommen.

EMS ist nicht gleich EMS - du übst hier 1:1 mit mir. Ich begleite dich ins Spüren und in die Achtsamkeit, während die Stromimpulse deine eigene Kraft unterstützen. AIRNERGY sorgt gleichzeitig dafür, dass du ausreichend mit Sauerstoff versorgt wirst und macht das Arbeiten mit deinem Körper und jeder Zelle damit noch effektiver.

"In der Gruppe gelingt es leichter" "Es war eine tiefgreifende Erfahrung" "Es hat mir sehr gut getan".

Dies sind einige Erfahrungen meiner Teilnehmerinnen der letzten Frühjahrskur. Gerade, wenn du noch nie zuvor gefastet hast, kann dir eine Basen-Kur richtig gut tun und genau so wirkungsvoll sein wie reines Fasten. Du kannst in diesen 8-15 Tagen eine wirkungsvolle Mischung aus Basen und Fasten für dich finden -gemeinsam mit mir und einer kleinen Frauengruppe. Im Herbst findet die 8-Tage-Basen-Kur in den Ferien statt, im Frühjahr die 15-Tage-Basen-Fasten-Kur (immer vom 9.-24.03.). 

Du bist lieber allein unterwegs, unabhängig und in deiner eigenen Zeit - brauchst aber eine Anleitung? Gerne! Buche hier meine DIY-Kur für Zuhause.

Die Kombination aus Klang und Geistigem Heilen ist ein kraftvolles und dennoch sehr subtiles Medium, tiefgreifende Prozesse für Heilung anzustoßen. Wenn du weiter entfernt wohnst, kannst du von einer Fern-Heilsitzung profitieren. Manche Frauen berichten mir von noch stärker spürbaren Energien als in der Vor-Ort-Sitzung. Auch das ist bei jeder Frau unterschiedlich. Frage deinen Bauch! Und höre auf dein Herz. Wenn du Fragen hast, frag!

                                 Ich bin auch "nur für dich" da                                       

energetische Therapie und Unterstützung

für dich selbst oder deine tierischen Begleiter

Energiekreis für Dich oder Dein Tier

80,- incl. Vorgespräch (kurze TK beim Tier) und Beratung online 

Du brauchst Untertützung, Kraft, neuen Lebensmut oder möchtest Blockaden lösen ...

Energetische Analyse & Besendung                 für Dich  oder dein Tier

80,- incl Vorgespräch (kurze TK beim Tier) und Beratung online

Frequenzen bestimmen unser Wohlbefinden ... kennst du das Gefühl, dich spontan in einem Raum nicht wohl zu fühlen ?  

Energetische Begradigung & geistige Heilenergie für Dich & dein Tier

80,- incl. Vorgespräch und Beratung vor Ort und online

 

Die Wirbelsäule ist unsere zentrale Achse...

... ist sie gerade, fließt Prana und alle Bereiche des Körpers werden gut genährt...

Therapie & Einzelbegleitung für Dich

Gesundheit und Wohlbefinden, auch als Gutschein zum Verschenken

Klangmassage und Energie

60 Minuten  80,- -  nur vor Ort

Verwöhnmassage mit Klangschalen, die auf und über dem Körper eingesetzt werden - entspannend, regulierend, belebend - eine Wohltat für alle Sinne

Yoga-Einzelunterricht online und in der Praxis

80min 80,- mit Praxis für Zuhause

Yoga schenken ... eine kleine Insel der Ruhe und Achtsamkeit schaffen für alle, die umdenken wollen

Basenpower - Produkte für deine Kurwochen

große Auswahl an Basenprodukten

Tees, Müsli, Wurzelkraft, Basische Stulpen und Strümpfe, Halswickel, Basenbad, Miravera ... alles von Jentschura in der Praxis erhältlich

Frauen-Kreise

Kursgutscheine auch zum Verschenken

Yoga für Frauen

90 Minuten Einmal-Termin 20,-

12-Wochen-Kurs 180,-

zertifizeirt von den Krankenkassen

Dienstag 19:30 und Freitag 10:00 ab 17.01.23

Autogenes Training

8-Wochen-Kurs 160,-

Ein hocheffizientes Werkzeug, das uns befähigt, Stress zu regulieren ... max. 6-8 TN/innen vor Ort (online 10) - nächster Termin in Planung

Klang-Meditation

Einzel-Event zu aktuellen Terminen - 15,- + 5,- Spende an den Tierschutz 

Entspannen und Stress abbauen, sich aufladen, die Schwingung verhöhen, stärken und nähren im Kreis von max. 8 Frauen

Basen-Mini-Workshop  free auf Facebook mehrmals im Jahr

Lecker und ganz basisch... so können Pfunde purzeln und die Seele schlägt Purzelbäume vor Freude :-)

 

In diesem Mini-Workshop gebe ich dir geballtes Basen-Wissen für dich, um die Vorteile einer basenreichen Ernährung in deinen Alltag einbauen zu können oder mit einer eigenen Kurwoche zu starten!

 

Du erfährst

  • was ist sauer und basisch
  • welche Signale gibt dein Körper, wenn er übersäuert ist
  • welche Erkrankungen können daraus folgen
  • welche Konstitutionstypen gibt es und wer reagiert wie
  • was kannst du tun, deinem Körper zu helfen
  • wie lässt sich ein gesundes Basen-Gleichgewicht erreichen
  • was kann eine Basen-Kur leisten
  • wie machst du das zuhause
  • was gilt es zu beachten, dass du dich wohler fühlst
  • 80:20 oder ganz basisch
  • Helferlein aus der Kräuterküche und andere Powernahrung
  • gemeinsam oder allein - deine Entscheidung

 

 

*********schau auf meine fanpage facebook, wann mein nächster kostenfreier Mini- Workshop für dich                       stattfindet! Am besten, du folgst meiner Seite und stellst sie als "Favorit" ein. So verpasst du keinen post von mir!***********

 

 

Ein Kurs in  BAVE (BAsischVEgan)   -  gesund vegan leben

 

   Tierische "Lebensmittel" verdienen heute nicht mehr diesen Ausdruck. Angesichts der Haltung und des lebensverachtenden Umgangs mit dem Wesen Tier und der Massen-"Produktion" - entstehen "Produkte" die in unseren Zellen Krebswachstum begünstigen und massive Veränderungen für unser eigenes Leben bedeuten:

Müde, schlapp, ständig erkältet, chronische Schmerzen mit Verlust von Lebensfreude und Aktivität bis hin zu schwerwiegenden Zell- und Auto-Immun-Erkrankungen...

 

...hier kann die Basich-Vegane Ernährung einen entscheidenden Schritt in die Richtung zu mehr Wohlbefinden liefern.

 

Doch vielen fällt es schwer, diesen ersten Schritt allein zu tun..

"ja, ist denn das überhaupt gesund?" ... "Fehlt uns dann nicht irgendwas?" ... "Ist es nicht viel zu kompliziert?"

dies sind eine Fragen, die ich in der Praxis immer wieder höre... So will dieser

6-Wochen-Kurs den Teilnehmer an die Hand nehmen und ihm einen leichten

und sicheren Start in eine Ernährungsform geben, die

weder Entbehrungen und Verzicht bedeutet noch Gesundheit aufs Spiel setzt.

Eine VEgane Ernährung die das Säure-Basen-Gleichgewicht im Auge behält und alle lebenswichtigen Nährstoffe liefert ist - mit entsprechendem Wissen um die Dinge die den Körper "ernähren" - einfach und für jeden im All-Tag durchführbar.

 

Einblick in die Themen:

. VEgan-Basische Ernährunspyramide

. welche NährStoffe sind kritisch und wo bekomme ich sie her?

. Frühstück . Mittagessen . Abendmahlzeit

. gesundes Naschen - Snacks für zwischendurch . Smoothies & Co.

. sinnvolle Nahrungsergänzungen und "Superfood"

. VEGAN leben (essen gehen, einkaufen, Bekleidung, Haushalt, Kosmetik ...)

. Probier-Angebote

 

Kurs auf Anfrage ab 4 Personen buchbar

Investition pro Person: 90,- incl. Probier-Mahlzeiten u Getränke an den Kursabenden

 

***** Einzelberatung/Coaching/Begleitung im BAsischVEganen Leben auf Anfrage*****

Ausser Haus... Vorträge und Seminare

Die Wohlfühlmesse am 3. März 2024  in Gelsenkirchen war wieder sehr schön! Wir sehen uns am Esoteriktag am 6.10.2024 wieder, wenn du magst                     

 

 

... und entdecke , was Ernährung, Gedanken, Gefühle mit unserem Körper-Geist-System machen.

Ehre deinen Körper, denn er trägt dich durch dieses irdische Leben! Erhöhe deine Schwingung mit einem geklärten Körper und Geist - das ist YOGISCH LEBEN

Spannender Workshop zu diesem Thema auch am Esoteriktag im Oktober (Zeit und Raum noch offen)

Diesmal neu: ORGON-ENERGIE kostenfrei erleben (komm spontan - kein Termin erforderlich)

VHS Dorsten - Yoga und Basisch-Vegane Events mit mir

... im ganzen Jahr 2024 der VHS-Dorsten findest DU einen BAsisch-VEganen Vortragsabend und 

 

                                                         WIR KOCHEN ZUSAMMEN!

 

"So lecker kann basisch-vegan sein" heißt es wieder - schau ins Programm der VHS Dorsten und genieße mit mir gemeinsam

 

Anmeldungen  direkt über die VHS Dorsten!! Ich freue mich auf DICH!

 

 

 
 
  Studie    
Studie untersucht vegetarische und vegane Kinderernährung
 
Die Vorab-Ergebnisse einer Studie zeigen, dass 90% der vegetarisch und vegan ernährten Kleinkinder im Durchschnitt eine normale Entwicklung von Körpergewicht und Körpergröße zeigen. Die Zufuhr von Kalzium, Jod und Vitamin B2 war bei allen Kindern kritisch, vegane Kinder erreichten nur etwa die Hälfte der empfohlenen Kalziumzufuhr. 50% der vegetarisch ernährten Kinder erreichten nicht die Zufuhrempfehlung für Vitamin B12.
 
Im Rahmen einer Pressekonferenz des diesjährigen VegMed-Kongresses in Berlin wurden die ersten Ergebnisse der sogenannten VeChi Diet-Studie (Vegetarian and vegan Children Study) vorgestellt. Die zentrale Fragestellung lautete: Was essen vegetarisch, vegan und mit Mischkost ernährte Kleinkinder in Deutschland und wie ist ihre Nährstoffzufuhr zu bewerten?

Für die Studie wurden zwischen Oktober 2016 und April 2018 Eltern von Kindern im Alter von ein bis drei Jahren rekrutiert. Über drei Tage wogen und protokollierten die teilnehmenden Familien alle Lebensmittel, Getränke und Nahrungsergänzungsmittel, die das Kind gegessen und getrunken hat. Außerdem wurden Körpergröße und Körpergewicht des Kindes sowie Daten zur Gesundheit erfragt. Die ersten Ergebnisse schließen die Daten von 364 Kindern ein.

Etwa 90% der vegetarisch und vegan ernährten Kleinkinder zeigten im Durchschnitt eine normale Entwicklung von Körpergewicht und Körpergröße. Allerdings lagen etwa 10% der veganen und 6% der vegetarischen Kinder unterhalb der WHO-Referenzstandards und waren damit zu klein für ihr Alter. Dies könne ein Anzeichen für eine nicht optimale Ernährung sein. Bei den Mischkostkindern waren hingegen 3% übergewichtig.

Die mittlere Energiezufuhr unterschied sich nicht zwischen den Ernährungsgruppen, lag jedoch bei allen geringfügig unter den Referenzwerten für die Nährstoffzufuhr der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Bei den Hauptnährstoffen Kohlenhydrate, Fett und Protein Protein lagen alle drei Gruppen im Bereich der Referenzwerte. Einige Unterschiede zeigten sich jedoch bei den Vitaminen und Mineralstoffen. Bei Eisen und Folat (Folsäure) erreichten
nur die veganen Kinder im Durchschnitt die Referenzwerte und lagen durchschnittlich 45-50% höher als die Mischköstler.

Alle drei Studiengruppen erreichten im Durchschnitt die Referenzwerte für Zink und Vitamin C. Die höchste Vitamin-C-Zufuhr hatten die veganen Kinder, sie lagen ca. 30% höher als Kinder mit Mischkost. Kritisch war die durchschnittliche Kalzium-, Jod- und Vitamin-B2-Zufuhr bei allen drei Studiengruppen. Die veganen Kinder hatten dabei die niedrigsten Zufuhren und erreichten beispielweise nur etwas mehr als die Hälfte der empfohlenen Kalziumzufuhr, während die Mischköstler bei etwa drei Viertel der Empfehlung lagen.

Positiv sei zu bewerten ist, dass fast alle veganen Kinder (94 %) ein Vitamin B12-Präparat einnehmen. Dies ist generell bei veganer Ernährung und besonders im Kindesalter unabdingbar.

Abschließend kamen die Autoren der Studie zu dem Schluss, dass auch eine vegane oder vegetarische Ernährung im Kleinkindalter bedarfsdeckend sein kann, wenn auf eine ausreichende Zufuhr von Nahrungsenergie und kritischen Nährstoffen, insbesondere Vitamin B12, geachtet wird.

                                                

                                                              Text aus BDH-online newsletter11.07.2018

Druckversion | Sitemap
© 2024 KI-Energie. Alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail