ki - Energie - Klärung von Körper & Geist
   ki - Energie    -    Klärung von Körper & Geist 

Autogenes Training ist Selbsthypnose

Wusstest du, dass Gedanken Realität werden?

Dass Gefühle sich manifestieren und im Körper ausdrücken?

Dass deine innere Ausrichtung das Außen beeinflusst?

 

Über 90 % unserer Entscheidungen werden unbewusst getroffen (Forschungen der Neurowissenschaft). Das bedeutet, dass wir vieles tun und sagen, weil in uns gewisse Prägungen sind. 

 

Wenn wir das Autogene Training (A.T.) erlernen, können wir diese unbewussten Anteile positiv nutzen, um klare Entscheidungen zu treffen oder gelassener zu werden. Dieses Handwerkszeug ermöglicht – mit einiger Übungspraxis – sich schnell und effizient in Stresssituationen wieder “in die Mitte” zu bringen.

 

Immer wieder höre ich von Klienten, dass sie A.T. schon probiert hätten, es aber nicht könnten. Dabei gibt es gar nichts zu können.

Der Anspruch des A.T. liegt nicht darin, etwas zu können, sondern

durch beständiges Üben der Formeln dem Gehirn neue Muster beizubringen.

 

Stelle dir vor, du lernst eine neue Sprache. Wenn du dies wirklich willst, kommst du nicht umhin, Vokabeln zu pauken. Erst dadurch bist du in der Lage, Gesprächen zu folgen und selbst die gelernten Wörter sinnvoll zusammen zu setzen.

 

Genau so ist es auch beim Erlernen von A.T.:

Du sprichst oder denkst einen "Formel-Satz", z.B. die erste Formel: "Ich bin ganz ruhig!" Das beinhaltet jedoch nicht das Ziel, jetzt wirklich dirket ruhig zu werden. Es fordert dich nur auf, diesen Satz zu sagen (oder zu denken). Mehrmals. Oft. Immer wieder. Das kannst du, oder?!

 

Irgendwann stellt sich dann eine Veränderung in deiner Wahrnehmung ein. Vielleicht spürst du auch etwas in deinem Körper - wie z.B. Entspannung, weich werden der Muskeln, Gedankenberuhigung usw. Dies ist ein natürlicher Prozess. Dein Körper lernt diese neue Sprache. Und wenn er sie "kann", dann setzt er sie automatisch ein, wenn sie gebraucht wird.

 

Deshalb:     Jede/r kann  A.T. lernen!

 

Jetzt fragst du dich sicherlich: Ja, wie lange dauert denn so was? Wann kommt die Veränderung, wann spüre ich etwas?

Nun, das kann ich dir nicht beantworten.

Jeder Mensch hat seine Zeit, in der etwas geschieht. Und vor allem ist es so individuell verschieden. Doch sei dir gewiss, dass alles sich so entwickelt, wie du es gerade aufnehmen und umsetzen kannst.

 

Es wird das geschehen, was gerade für dich passt und wie es am besten für dich sinnvoll ist. Und was sich von alleine einstellt – ist willkommen und wird wahrgenommen… ohne zu bewerten.

 

Ich unterrichte das A.T. Grundstufe gern in kleinen Gruppen

- auch online! Ebenso kannst du diese Technik für dich im Einzelunterricht erlernen. Gerade im online-Lernen sehe ich eine besondere Möglichkeit. A.T. ist immerhin ein Werkzeug, das dir in deinem Alltag, in deinem eigenen Umfeld, zur Verfügung stehen soll. So kannst du direkt zuhause damit experimentieren und es integrieren lernen. Dort, wo es gebraucht wird!

 

Frage mich gern nach einem Kennenlern-Termin. Wir treffen uns dann online auf Teams oder bei mir in der Praxis in Dorsten Kontakt

Sabine Schaar-Sökefeld

Heilpraktikerin, Hypnose-& Klangtherapeutin,

Yogalehrerin BDY/EYU

HypnotherapeutDVH-Logo Klein

 

Vom Deutschen Verband für Hypnose e.V. anerkannter Hypnotherapeut

Interview

Gesunder-Mensch.de

Hier findest Du mich

 

Idastr. 69

46284 Dorsten-Holsterhausen

            UND

jederzeit online auf zoom , teams & skype

Kontakt

Ruf einfach an unter

+49 1577 2970960

 

oder nutze mein

 Kontaktformular.

Geöffnet

Behandlungs-Termine  nur nach Vereinbarung,

so wie es

in Deinen Tag passt

Druckversion | Sitemap
© 2013 KI=Energie. Alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail